Warten auf Lärmschutz in Düsseltal – GRÜNE fordern die Rheinbahn zum sofortigen Handeln auf

12. Mai 2017 – Presse GRÜNE Ratsfraktion

Seit dem 20.02.2016 fährt die neue U71 von der Grafenberger Allee in die Humboldtstraße. Aufgrund der engen Kurven verursachen die Wagen erheblichen Lärm und Anwohner*innen beschweren sich über die Lärmbelastung.

Norbert Czerwinski, Sprecher der GRÜNEN Ratsfraktion: „Wir wollen einen guten ÖPNV, aber ohne dass er zu Lasten der Anwohner*innnen geht. Deshalb fordern wir die Rheinbahn auf, so wie in Ratingen auch im Zooviertel eine Kopfschmieranlage einzubauen. Das reduziert Lärm und bringt dem ÖPNV eine bessere Akzeptanz.“

Die GRÜNEN kündigen eine entsprechende Initiative im nächsten Verkehrsausschuss an und wollen auch in der Bezirksvertretung 2 nachhaken.

Verwandte Artikel