2 Flingern / Düsseltal

Stadtbezirk Flingern / Zoo

Zum Stadtbezirk 2 gehören:

a: Düsseltal b: Flingern-Nord c: Flingern-Süd

Nächste Termine

Informationen zum nächsten Treffen können auf der Website bzw. beim Sprecher*innen Team direkt erfragt werden.

Hier geht es zum Kalender.


 

Düsseltal und Flingern zählen zu den attraktivsten und beliebtesten Wohn- und Geschäftsorten in Düsseldorf.  Gleichzeitig wirft der rasante Wandel der letzten Jahren neue Fragen auf: Wie soll sich unser Bezirk weiter entwickeln? Wie kann Zusammenleben gelingen? Welche Projekte und Investitionen brauchen wir dafür?

Für uns Grüne ist ganz klar: bei diesen Fragen sollen Sie mitentscheiden und mitgestalten.  Wir wollen die Zukunft unserer Stadt nicht den Kräften des Marktes überlassen, wenn diese zur Verdrängung derjenigen führen, die finanziell nicht mithalten können. Wir haben die Ideen und die Konzepte, unseren Bezirk lebenswerter zu machen.



Kommen Sie mit uns in Kontakt

Stadtteilgruppe

Sprecher

Tobias Reichelt
tobias.reichelt@gruene-duesseldorf.de

Weitere Informationen

Informationen zum nächsten Treffen können beim Sprecher direkt erfragt werden.

Bezirksvertretung

stg_2Grüne Fraktion in der Bezirksvertretung

Sabine Adamski (stellv. Bezirksvorsteherin), Tel. 0179 / 9425902, E-Mail: sabine.adamski@gruene-duesseldorf.de

Brigitte Reich, E-Mail: brigitte.reich@gruene-duesseldorf.de

Harald Schwenk (Fraktionssprecher), E-Mail: harald.schwenk@gruene-duesseldorf.de

Tobias Reichelt, E-Mail: tobias.reichelt@gruene-duesseldorf.de

Weitere Informationen

Weitere Informationen, Termine, Tagesordnungen u. Protokolle der BV2-Sitzungen: auf der Website der Stadt Düsseldorf: hier klicken

Anträge und Anfragen in der Bezirksvertretung 02
  • 6. Juni 2017 | Bezirksvertretung Flingern / Zoo

    Bezirksbezogene Haushaltsmittel – Musik- und Lichtanlage Studio KABAWIL

    20.06.2017 – KABAWIL führt Projekte mit Jugendlichen und geflüchteten Menschen durch. Ihre Aufführungen erreichen ein breites Publikum. Dafür ist eine funktionstüchtige Musik- und Lichtanlage erforderlich.

  • 6. Juni 2017 | Bezirksvertretung Flingern / Zoo

    Bezirksbezogene Haushaltsmittel – Flingern Lichtspiele 2017

    20.06.2017 – Kurzfristig ist es doch noch möglich geworden, das Open-Air-Kino der Filmwerkstatt im Hinterhof der Birkenstraße 47 wieder durchzuführen. An vier Wochenenden im August werden acht Filme gezeigt.

  • 6. Juni 2017 | Bezirksvertretung Flingern / Zoo

    Ersatzpflanzungen Flurstraße 57 „Wohnpark Flingern“

    20.06.2017 – Welche Ersatzpflanzungen sind für die auf dem Gebiet des genannten Grundstückes vorgenommenen Fällungen vorgesehen und wann werden diese Ersatzpflanzungen vorgenommen werden?

  • 6. Juni 2017 | Bezirksvertretung Flingern / Zoo

    Verkehrssituation an der Fichtenstraße Kreuzung Werdener Straße

    20.06.2017 – Welche Möglichkeit gibt es, Radfahrende, die auf der Fichtenstraße fahren, sicher an die Kreuzung Werdener Straße / Fichtenstraße heran zu führen?

  • 23. Mai 2017 | Bezirksvertretung Flingern / Zoo

    Öffnung des Allwetterbads Flingern Saison 2017

    23.05.2017 – Wann ist mit dem Beginn der Baumaßnahmen im Allwetterbad Flingern zu rechnen und falls die Baumaßnahmen erst im 4. Quartal 2017 oder Anfang 2018 starten, ist es dann ...

  • 23. Mai 2017 | Bezirksvertretung Flingern / Zoo

    Schulleiter*innen in die Bezirksvertretung einladen

    23.05.2017 – Den anwesenden Schulleiter*innen erscheint der Kontakt und Austausch mit den Mitgliedern der Bezirksvertretung sowie der Verwaltungsstelle als sinnvoll, daher soll ein erneutes Treffen stattfinden.

  • 23. Mai 2017 | Bezirksvertretung Flingern / Zoo

    Querung Erkrather Straße am Ende der Langerstraße

    23.05.2017 – Der IHZ-Park ist ein bedeutendes Freiraumangebot für den mit Grünflächen unterdurchschnittlich versorgten Stadtteil Flingerm-Süd. Folglich wird am Ende der Langerstraße die Erkrather Straße vielfach von Fußgehenden und Radfahrenden ...

  • 23. Mai 2017 | Bezirksvertretung Flingern / Zoo

    Bezirksbezogene Haushaltsmittel – Jugendvideowettbewerb „24h To Take“ 2017

    23.05.2017 – Das Projekt ermöglicht Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 16 bis 26 Jahren kreatives Arbeiten und spricht einen weiten Kreis von aktiven Teilnehmer*innen und Zuschauer*innen an.