GRÜNE zur Zukunft des ZeTT

Informationen über einen Umzug des ZeTT sorgen aktuell für Verunsicherung und Kritik. „Die Jugendlichen und die Mitarbeiter*innen müssen wissen, woran sie sind. Daher muss die Verwaltung schnell klarstellen, um welchen Zeitraum es geht und wo das ZeTT übergangsweise untergebracht wird.“ Die GRÜNEN stellen klar, dass das ZeTT anschließend wieder an den heutigen Standort hinter dem Hauptbahnhof zurückkehren muss

ÖPNV im Düsseldorfer Süden

08.08.19 – In der letzten Sitzung der Bezirksvertretung 9 vor der Sommerpause wurde durch die Rheinbahn ein umfassender Bericht zur Entwicklung des Öffentlichen Personennahverkehrs (=ÖPNV) im Düsseldorfer Süden vorgelegt. Zu den aktuellen Themen zählt dabei die Vorrangschaltung für die Linien U71/U83 zwischen Südpark und Betriebshof Benrath.

GRÜNE zur Bädergesellschaft – Sondersitzung Aufsichtsrat

07.08.2019 – Der Aufsichtsrat hat heute beschlossen, der Bädergesellschaft geeignetes Personal für Sicherheit und Kommunikation zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus soll umgehend eine Person für die Geschäftsführung gesucht werden.

Debatte über Zukunft des Quartiersprojekts Salzmannbau in Bilk – GRÜNE kritisieren Intransparenz und fordern Akteneinsicht

Die Zukunft des Quartiersprojekts ist unklar. Öffentliche Kritik des Mieterrates im Salzmannbau an drei Ämtern der Stadt – Kultur-, Liegenschafts- und Wohnungsamt – wird laut.
Die Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat jetzt Akteneinsicht für Ratsherrn Uwe Marold Warnecke und den wohnungspolitischen Sprecher Harald Schwenk beantragt, um Licht in die vertraglichen Abreden zur Nutzung und Bindung des Salzmannbaus zwischen der Eigentümerin LEG und der Stadtverwaltung zu bringen,

GRÜNE Sommertouren 2019

Sommerloch: Gähnende Leere, Berichte über Krokodile in Badeseen, die Frauen-Fußball WM ist schon vorbei und die Bundesliga noch nicht gestartet? Wir haben da was: unsere GRÜNEN Sommertouren 2019 bieten Einblicke, Ausflüge, Diskussionen und Austausch. Nicht so formal wie die Kommunalpolitik im Stadtrat, aber immer zu interessanten Themen.

Wir sagen DANKE!

Diese Europawahl ist ein entscheidender Moment in der Geschichte Europas: Fallen wir zurück in einen gefährlichen Nationalismus, der in der Geschichte immer zu großen Katastrophen geführt hat? Kapituliert die Politik vor der Globalisierung? Oder erneuern wir Europa als starke Gemeinschaft und bauen ein Europa des Klimaschutzes, der Rechtsstaatlichkeit und der sozialen Gerechtigkeit? Für uns ist klar: Wir wollen Europas Versprechen erneuern!