Anfrage: Baustelle an Bürgersteig/Fußgängerüberweg Benrodestr./Hospitalstr. in Benrath

Richard F. Wagner – Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der BV 9 – Düsseldorf

Anfrage:
Baustelle an Bürgersteig /Fußgängerüberweg Benrodestr. / Hospitalstr. in Benrath

26.04.2017
An den Bezirksbürgermeister der BV 9
Herrn Dr. Karl-Heinz Graf
Benrodestr. 46
40597 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Dr. Graf,
ich bitte Sie, die folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung 9 am 12.05.2017 zu setzen.

Situation: Seit ca. zwei Wochen finden Bauarbeiten an der Ecke Benrodestr./Hospitalstr. zu einer aufwändigen Neugestaltung der Bürgersteige und des Fußgängerüberwegs mit taktilen Bodenelementen etc. statt. Demnächst aber wird an dieser Stelle (vermutlich langjährig) Baustellenverkehr stattfinden. Darauf weisen Benrather Bürger/innen hin und stellen Fragen.

Die Verwaltung wird gebeten Auskunft zu geben zu folgenden Fragen:

1. Wie hoch sind die Kosten für diese aktuelle Baumaßnahme und ist diese Baumaßnahme zeitlich abgestimmt mit der Städtischen Wohnungswirtschaft Düsseldorf mbH & Co KG / Städtische Wohnungsgesellschaft Düsseldorf AG, der neuen Eigentümerin des Grundstücks Hospitalstr. 1, die demnächst eine Langzeit-Baustelle einrichten wird mit Abriss der alten Gebäude auf dem Gelände und dem Neubau von zahlreichen neuen Wohneinheiten?
2. Trifft es zu, dass der künftige LKW- Baustellenverkehr hauptsächlich über Zu- und Abfahrten an dieser Stelle stattfinden wird, weil es dazu sonst keine Alternative gibt?
3. Wie schätzt die Verwaltung die Befürchtung ein, dass die aktuell aufwändig neugestalteten Bürgersteige während der langen Bauarbeitsphase beschädigt werden können und nach Beendigung des SWW/SWD-Bauvorhabens wieder neu gebaut bzw. repariert werden müssen? Wer wäre in diesem Fall dafür und für die zusätzlichen Kosten zuständig?

Richard F. Wagner
Mitglied der BV 9

Verwandte Artikel