Anfrage Kennedydamm 9

An die
Bezirksbürgermeisterin
des Stadtbezirks 1
Frau Marina Spillner

Anfrage Kennedydamm 9

  1. Wurden Bauanträge, Bauvoranfragen oder Abrissanzeigen zum Objekt gestellt und wenn ja mit welchem Stand oder Ergebnis?
  2. Hat die Wohnungsaufsicht der Stadt die Situation im Haus überprüft und wenn ja mit welchem Ergebnis?
  3. Wurden zum Objekt Abgeschlossenheitsbescheinigungen beantragt und liegen der Stadt Informationen vor, dass die Wohnungen in Einzeleigentum geteilt wurden?

Sachdarstellung
Über die sozialen Medien haben sich Bewohner*innen des Kennedydamm 9 an die Öffentlichkeit und explizit an die Stadt Düsseldorf und die Kommunalpolitik gewandt. Die Beschreibungen, Bilder und Videos legen nahe, dass die Umstände Mietrechtlich mindestens fragwürdig sind.

Unklar ist zudem die Perspektive für das Haus und die verbliebenen Mieter*innen. Die Ankündigungen und Andeutungen reichen vom geplanten Abriss bis zur Neuvermietung der aktuell leerstehenden Wohnungen.

gez.     Annette Klinke           Dietmar Stummer         Jürgen Kamenschek

Verwandte Artikel