Antrag CDU & GRÜNE: Feuerwache Wersten

CDU-Fraktion in der BV 9
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der BV 9

Herrn
Bezirksbürgermeister
Dr. Karl-Heinz Graf
Benrodestraße 46
40597 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Dr. Graf,
wir bitten Sie, folgenden Antrag in die Tagesordnung der nächsten Sitzung der BV 9 aufzunehmen:

„In Ergänzung des Antrags der FDP aus der Sitzung der BV 9 vom 16.03.2018 (Verwaltungsvorlage 179/36/2018 – Prüfung der Errichtung eines Studierendenwohnheims auf dem Gelände Ickerswarder Str. / Münchener Str.) bittet die Bezirksvertretung 9 die Verwaltung zu prüfen, ob das Gelände Ickerswarder
Straße/Ecke Münchener Straße auch für einen Neubau der Feuerwache 7 verwendet werden kann. Darüber hinaus wird die Verwaltung gebeten zu prüfen, ob der
Radweg im Zuge der Radbeschleunigung begradigt und vom Fußweg getrennt werden kann. Zwischen Wohnbebauung und Feuerwache sollte der Grünzug weiter
ausgebaut werden und ein ausreichender Lärmschutz errichtet werden. Gleichzeitig soll geprüft werden, ob die aktuelle Fläche der Feuerwache 7 für eine
öffentliche Nutzung wie z.B. eine Kindertagesstätte ggf. mit Sportangebot und Wohnbebauung (ggfs. auch Studierendenwohnheim) genutzt werden kann.
Die Verwaltung wird gebeten das Ergebnis der Prüfung in der Bezirksvertretung vorzustellen.“

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Angerhausen (CDU-Fraktion), Ernst Welski (Fraktion BÜNDNIS 90/DIE/GRÜNEN)

Verwandte Artikel