Antrag: Stadtbahnverlängerung Wersten-West

Sehr geehrter Herr Dr. Graf,

die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der BV 9-Sitzung am 25.01.2019 aufzunehmen:

Die Bezirksvertretung 9 bittet die Verwaltung, im Zuge der beschlossenen Bürgerbeteiligung zum Bebauungsplan-Vorentwurf 09/016, siehe Vorlage Nr. 61/130/2018, die Option einer Verlängerung der Stadtbahntrasse über die Endhaltestelle „Universität-Ost“ hinaus bis zur Ickerswarder Str./Münchener Str. aufrecht zu erhalten. Grundlage ist das bestehende Planungsrecht laut Bebauungsplan 5771/22.

Begründung:

Der OVA-Beschluss laut Vorlage 66/25/2019, die Einrichtung einer Umweltspur von der Werstener Str. bis zur Kaiserstr. zu prüfen, beinhaltet u. a. auch die Anlage eines P&R-Platzes an der Ickerswarder Str./Münchener Str. Es wäre daher zum jetzigen Zeitpunkt fahrlässig, die Möglichkeit einer Verlängerung der o. g. Stadtbahntrasse im wahrsten Sinne des Wortes zu „verbauen“.

Mit freundlichen Grüßen

Ernst Welski

Verwandte Artikel