Beteiligung Düsseldorf Förderaufruf „Emissionsfreie Innenstadt“ im Rahmen des Förderprogramms „Kommunaler Klimaschutz“ | Ergänzungsantrag FDP, SPD, GRÜNE

Ergänzungsantrag der Ratsfraktionen von FDP, SPD, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN zur Beschlussvorlage 01/ 63/2017:

Beteiligung der Landeshauptstadt Düsseldorf an dem Förderaufruf „Emissionsfreie Innenstadt“ im Rahmen des Förderprogramms „Kommunaler Klimaschutz“

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die Ratsfraktionen von FDP, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bitten Sie, folgenden Ergänzungsantrag auf die Tagesordnung der Ratssitzung am 10. März  2017 zu setzen und zur Abstimmung zu bringen:

Antrag:

Die Beschlussdarstellung wird wie folgt ergänzt:

3. Der prüffähige Förderantrag ist vor der Einreichung bei der Bezirksregierung Düsseldorf zur Entscheidung in den Rat einzubringen.

4. Die Kleine Kommission Elektro-Mobilität wird den weiteren Prozess begleiten und regelmäßig über die Projektfortschritte durch die Verwaltung informiert. Die Kleine Kommission Elektro-Mobilität wird ergänzt um die Vorsitzende und den stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften und je ein Mitglied pro Fraktion des Ordnungs-und Verkehrsausschusses.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann                   Markus Raub

Angela Hebeler                                                       Norbert Czerwinski

Verwandte Artikel