Handwerk für die Theodorstraße

10. April 2019

An
Herrn Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 6

Die Verwaltung wird gebeten, zu prüfen, ob Gewerbe und Handwerk von dem Vogelsanger Weg bei der Neuentwicklung und Ansiedlung dessen auf der Theodorstraße berücksichtigt werden kann, um Wohnraum nach dem Gutachterverfahren Vogelsanger Weg zu ermöglichen.

Sachdarstellung
Die Verwaltung sucht nach einer Neuausrichtung für die Theodorstraße (siehe Vorlage Vorlage.61-23.2019) nachdem sich die Situation für die Ansiedlung eines Möbelfachmarkts verschlechtert hat.

Gleichzeitig versucht man nach dem Gutachterverfahren Vogelsanger Weg Wohnraum, bzw. Urbanes Wohnen zu schaffen. Hier kann es ein Problem sein, dass das existierende Handwerk und Gewerbe die Handlungsspielraum einschränkt. Die Theodorstraße ist allerdings sehr nah zum Vogelsanger Weg und bietet mindestens ähnlich standortbasierte Vorteile.

Es ist damit gut möglich, eine mit einem Eigentümern abgestimmte Umsiedlung von Gewerbe und Handwerk, der für die Wohnraumnutzung schwierig ist, von dem Vogelsanger Weg zur Theodorstraße um zu setzen. Wohnraum wäre damit am Vogelsanger Weg und Handwerk bzw. Gewerbe auf der Theodorstraße zu erreichen. Damit wären zwei strategische Ziele für den Bezirk 6 erreicht.

Mit freundlichen Grüßen

Gerald Helmke

Verwandte Artikel