Radwegverbesserung an der Straßenbahnhaltestelle Rotdornstraße

28. November 2018

An
Herrn Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 6

Die Verwaltung wird gebeten, zu prüfen, ob die Radwege-Anbindung an der Straßenbahnhaltestelle Rotdornstraße stadteinwärts Poller oder einen Blumenkübel bedarf, um Parken auf dem Geh-, bzw. Radweg an der Haltestelle zu verhindern.

Sachdarstellung
Es ist leider sehr oft fest zu stellen, dass Pkw auf dem Gehweg oder auf dem Radweg an der Straßenbahnhaltestelle Rotdornstraße stadteinwärts stehen. Ein gut platzierter Blumenkübel oder ähnliches würde dies verhindern bzw. das Straßenbild verbessern.

Mit freundlichen Grüßen

Gerald Helmke

Verwandte Artikel