Verlegung des Wochenmarktes Lichtenboich – Finanzierung des Stromverteilerkastens

20. November 2019

Antrag: Verlegung des Wochenmarktes Lichtenbroich – Finanzierung des Stromverteilerkastens in Höhe von 12.000 Euro aus Bauunterhaltungsmitteln 2019

An
Herrn Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 6
Herrn Ralf Thomas

Die Bezirksvertretung 6 bittet die Verwaltung, den für den Umzug des Wochenmarktes Lichtenbroich notwendigen neuen Stromverteilerkasten in Höhe von 12.000 Euro aus den Bauunterhaltungsmitteln 2019 Teil B – „sonstige Gebäude“ (Konto 1111105 5/72415600) zu finanzieren. Darüber hinaus wird gebeten, den bisherigen Verteilerkasten im Bereich des Parkplatzes Dickhausweg bis mindestens zum 31. Dezember 2020 nicht zurückzubauen.

Sachdarstellung
Die Verwaltung teilte mit Vorlage BV6/003/2019 mit, dass bei einer Verlagerung des Wochenmarktes in die Fußgängerzone Matthiaskirchweg, die Kosten für den dann notwendigen neuen Stromverteilerkasten seitens der Bezirksvertretung 6 zu tragen sind.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Thomas, Birgit Schentek, Kirsten Bohnet, Yvonne Charisius, Lothar Daxenberger, Dorothea Düsedau, Wolfgang Freitag, Monika Growe, Gerald Helmke, Karl-Heinz Kals, Rainer Meier, Gerhard Peters, Peter Rasp, Klaus-Jürgen Schulz, Christa Sültenfuß, Dirk-Peter Sültenfuß, Karl Tauschke

Verwandte Artikel