Aufstellung einer Mitfahrer*innenbank

17. März 2016

An
Herrn W. Gerwald van Leyen
Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks 8

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister, die Fraktionen von CDU und Bündnis 90/Die Grünen bitten Sie, folgenden Prüfantrag in der nächsten Sitzung der BV 8 beschließen zu lassen:

  1. In Unterbach wird ein Mitfahrer*innenbank samt Hinweisschild aufgestellt
  2. Die Verwaltung wählt hierfür einen geeigneten Standort an zentraler Stelle in Fahrtrichtung Innenstadt.
  3. Die Verwaltung macht in geeigneter Weise auf das innovative Konzept aufmerksam und bewirbt dieses.

Sachdarstellung
Die Mitfahrer*innenbank ist für die Menschen ein niedrigschwelliges und spontanes Mitreiseangebot. Ein vergleichbares Projekt in Bitburg viel positive Resonanz bekommen und Preise erhalten. Die Menschen sehen das Projekt als eine mögliche Lösung für individuelle Mobilität an. Es ist nicht nur eine Idee ältere Menschen mitreisen zu lassen, sondern alle Altersschichten, etwa auch Jugendliche, die noch keinen Führerschein haben, mit einzubeziehen. http://www.caritas.de/magazin/kampagne/stadt-land-zukunft/loesung/spontan-und-sicher-von-a-nach-b-kommen-d

Dagmar von Dahlen (CDU)          Holger-Michael Arndt (Bündnis 90/Die Grünen)



Antrag angenommen

Verwandte Artikel