Einladung des Jugenddezernats zur Sitzung der BV 8

12. Januar 2017

An
Herrn W. Gerwald van Leyen
Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks 8

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die CDU- Fraktion, die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und die FDP bitten Sie, in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung 8 folgenden Antrag beschließen zu lassen:

Die Verwaltung wird gebeten, zu der nächsten oder übernächsten Sitzung der Bezirksvertretung 8 den Stadtdirektor und/oder den Jugendamtsleiter sowie die Baudezernentin oder und/oder den Leiter des Bauamts zur Sitzung der Bezirksvertretung 8 einzuladen, um den Sachstand bei dem Umzug der Jugendfreizeitstätte Kuthsweg, Planungen für die Jugendfreizeitstätten in Vennhausen und für das Gebiet Eller Aue/Eller Süd Ost vorzustellen und zu erörtern.

Begründung:
Die Prüfungen für die JFE Kuthsweg dauern nunmehr schon eine lange Zeit. Der Bezirksvertretung ist noch am 8. Dezember 2016 als Ergebnis der Haushaltsberatungen mitgeteilt worden, es werde ein Umzug und eine Fertigstellung der JFE am neuen Standort Gatherweg 109 noch im Jahr 2016 angestrebt, was – zum Zeitpunkt der Januar-Sitzung der BV 8 – nicht eingehalten ist. Zu den Gründen für die Verzögerung schweigt die Verwaltung bislang. Auch bei den Planungen als Ausfluss der baulichen Einschränkungen der Arbeit an der Chemnitzer Straße und für eine Erweiterung der Jugendarbeit Eller Aue besteht der Wunsch der BV 8, den Stand des Verfahrens kennenzulernen.

 

Dagmar von Dahlen                                Holger-Michael Arndt                            Bodo Schadrack

Verwandte Artikel