Gehwegplatten Neusalzer Weg

 

21. Juni 2017

An
Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 8
W. Gerwald van Leyen

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

als Mitglieder der Fraktionen von CDU und Bündnis 90/Die Grünen bitten wir Sie, in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung 8 folgende Anfrage mündlich beantworten zu lassen:

1.) Weshalb werden die Gehwegplatten am Neusalzer Weg zwischen Reichenbacher Weg und Sandträgerweg erneuert. Entstehen deshalb Anliegerkosten und wenn ja, weshalb sind die Anwohner vorher nicht informiert worden ?

Begründung:
erfolgt ggf. mündlich.

Gez. Stephan Terbuyken                           Gez. Susanne Ott

 

 

 


Antwort
Die Verwaltung teilt zu der Anfrage mit, dass es sich bei den Arbeiten am Neusalzer
Weg um eine Baumaßnahme der Netzgesellschaft Düsseldorf handelt. Bei diesen
Arbeiten wurden die vorhandenen Gehwegplatten stark beschädigt. Der Gehweg wird
durch die bauausführende Firma erneuert, die auch die Kosten für die Maßnahme
übernimmt. Für die Anlieger fallen somit keine Anliegerbeiträge an.

 

Verwandte Artikel