Neubau Wohn- und Geschäftshaus Gumbertstr. 107

17. März 2016

An
Herrn W. Gerwald van Leyen
Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks 8

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

als Mitglieder der Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bitten wir Sie, in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung 8 folgenden Antrag beschließen zu lassen:

Die Verwaltung wird gebeten, für den Fall einer Neubauplanung Gumbertstraße 107 darauf zu achten, dass sich der Neubau unbedingt in der Fassadengestaltung den Häusern Gumbertstr. 105 und Gumbertstraße 109 anpasst.

Sachdarstellung
Das zum Abriss vorgesehene Gebäude liegt im Geltungsbereich einer Erhaltungssatzung. Somit ist hier auf eine angleichende Bebauung zu achten.

Dagmar von Dahlen (CDU)          Holger M. Arndt (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)


Antrag angenommen

Verwandte Artikel