Parkplätze und Verkehrsführung Eller Mitte

11.08.2017

An den
Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 8
W. Gerwald van Leyen
Gertrudisplatz 8
40229 Düsseldorf

Antrag
Parkplätze und Verkehrsführung Eller Mitte

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die Fraktionen von SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen und die FDP in der
Bezirksvertretung 8 bitten Sie, in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung 8
folgenden Antrag beschließen zu lassen:

Die Verwaltung wird gebeten,

1. die Parkscheibenregelung auf dem Parkplatz Eller Mitte auf die Parkstände
gemäß der Kennzeichnung (vordere Reihe) auszuweiten und die Parkstände
entsprechend mit einer Parkscheibenpflicht (Höchstdauer 2 h, Zeiten wie bei
den weiteren Parkscheibenbereichen auf dem Parkplatz) zu beschildern.

2. die Verkehrsleitung zum Parkplatz Festenbergstraße aus Richtung Eller (Bernburger Straße/Gumbertstraße/Zeppelinstraße/Jägerstraße) und aus Richtung Vennhausen (Am Hackenbruch/Oelser Straße/Richardstraße) zu verbessern, beide Parkplätze (Eller Mitte und Festenbergstraße) gleichrangig und klar erkennbar auszuschildern und das Beschilderungs-/Verkehrsleitkonzept der Bezirksvertretung 8 in der nächsten Sitzung vorzustellen;

3. zu prüfen, ob es möglich und sinnvoll ist, den Parkplatz Festenbergstraße auch als P&R-Platz „D-Eller Mitte S“ zu beschildern und in die entsprechenden Verzeichnisse (Fahrplanbücher, Netzpläne, Internet) aufzunehmen;
4. zu prüfen, ob eine durch PKW befahrbare Verbindung zwischen den Parkplätzen Eller Mitte und Festenbergstraße mit Einrichtungsverkehr für den motorisierten IV in Richtung Festenbergstraße geschaffen werden kann, z.B. als multimodale, d.h. für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer nutzbare Verkehrsfläche, und der Bezirksvertretung 8 bejahendenfalls zur nächsten Sitzung mitzuteilen, welche Schritte hierfür erforderlich wären (planerisch, Grundstückserwerb, baulich);

5. für das Eller Zentrum in Abstimmung mit der Werbegemeinschaft durch das Amt für Verkehrsmanagement und die Wirtschaftsförderung eine Broschüre zur Erreichbarkeit des Stadtteils mit dem ÖPNV, Fahrrad und dem Auto zu erstellen, in der kartographisch alle Haltestellen, größeren Radabstellplätze sowie öffentlich nutzbaren öffentlichen und privaten Parkplätze (auch der Geschäfte) im Eller Zentrum aufgeführt sind (Park-Wegweiser), und die Borschüre auch im Internetangebot der Stadt vorzuhalten, ferner die städtischen Parkplätze in relevante Internetangebote (z.B. Parkopeia) einzustellen.
Die CDU-Fraktion bittet Sie, darüber hinaus folgende Antragsergänzung beschließen zu lassen (gesonderte Abstimmung):

6. auf der Südseite der Jägerstraße zwischen Gumbertstraße und Cruthovener
Straße zunächst versuchsweise (für drei Monate) ein absolutes Haltverbot für
Werktage zwischen 8 und 18 Uhr zu beschildern.

Claudia Albes        Dagmar von Dahlen           Holger M. Arndt                      Bodo Schadrack
SPD-Fraktion        CDU Fraktion Fraktion        Bündnis 90/Die Grünen         FDP

 

Verwandte Artikel