Radverkehrsmaßnahmen im Stadtbezirk 8


02.11.2017

An den
Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 8

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

als Mitglieder der Fraktionen von CDU und Bündnis 90/Die Grünen bitten wir Sie, in der nächsten
Sitzung der Bezirksvertretung 8 folgende Anfrage mündlich beantworten zu lassen:

1. Wie sind die im Radhauptnetz für den Stadtbezirk 8 vorgesehenen Maßnahmen jeweils priorisiert, vor allem         jene der 1. Netzausbaustufe ?

2. Welche Realisierungshorizonte bedeutet dies für die einzelnen Maßnahmen ?

3. Wann findet der 2016 für 2017 mitgeteilte „Baubeginn der Radwegeplanung in der Gumbertstraße“ statt, welchen Inhalt hat diese und wann wird die Planung für die Maßnahmen „Verlängerung Oerschbachstraße bis Eselsbach A 46“ sowie „Werstener Feld / Karlsruher Straße“ vorgelegt ?

Begründung:
Anschluss an 178-336/2016.

gez. Jens Barkemeyer                            Gez. Holger-Michael Arndt



Antwort

Die Verwaltung teilt zu der Anfrage mit, dass die Bezirksvertretung 8 voraussichtlich zur
nächsten Sitzung eine Information zu der angesprochenen Thematik erhalten wird.

 

Verwandte Artikel