Renaturierung Eselsbach

 

21. Juni 2017

An
Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 8
W. Gerwald van Leyen

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

als Mitglieder der Fraktionen von CDU und Bündnis 90/Die Grünen bitten wir Sie, in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung 8 folgende Anfrage mündlich beantworten zu lassen:
Der Eselsbach im Schlosspark fließt seit Jahren durch ein Betonbett, das den heutigen Ansprüchen an ein funktionierendes Biotop in keiner Weise mehr gerecht wird.
Im Rahmen des Konzeptes „Naturnaher Ausbau der Düsseldorfer Fließgewässer“ wurde die Renaturierung des Eselsbaches zunächst einmal zurückgestellt.

1.) Liegt mittlerweile eine Teil- bzw. Vorplanung vor ?

2.) Wann ist mit der Umsetzung der Maßnahme zu rechnen ?

Begründung:
erfolgt ggf. mündlich.

Gez. Dagmar von Dahlen                       Gez. Holger M. Arndt

 


Antwort
Die Verwaltung teilt zu der Anfrage mit, dass eine Teil- bzw. Vorplanung für die
Renaturierung des Eselsbaches bisher noch nicht vorliegt. Aufgrund einer Vielzahl von
wasserbaulichen Projekten, die sich derzeit in Bearbeitung befinden und die mit einer
hohen Priorität zu verfolgen sind, (u.a. Projekte des Hochwasserschutzes, Abhängigkeit
mit anderen Bauprojekten, städtebauliche Entwicklung), kann derzeit noch keine
zeitliche Zusage zur Renaturierung des Eselsbaches im Bereich des Schlossparks Eller
genannt werden.

 

Verwandte Artikel