Unfallhäufigkeit Ausfahrt A46 Richtung Eller

17. März 2016

An
Herrn W. Gerwald van Leyen
Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks 8

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

als Mitglieder der CDU Fraktion, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der FDP bitten wir Sie, in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung 8 folgende Anfragen mündlich zu beantworten:

  1. Gibt es eine deutliche Zunahme an Fußgänger und Radfahrer Unfällen am Fußgängerüberweg / Radweg Kreuzung Deutzer Straße / Ecke Wilkesfurther Straße in den letzten drei Jahren?
  2. Wenn ja, bitte eine Auflistung nach Art des Unfalls ( nach Jahren und Unfallart d. h. wer war betroffen z. B. Radfahrer*innen, Fußgänger*innen oder Auffahrunfall )

Sachdarstellung
Es kommt zu verkehrswidrigem Abbiegeverhalten an der Ausfahrt der A46. Durch den in den verkehrsstarken Zeiten entstehender Rückstau an der Ampel wird zunehmend links in Fahrtrichtung Reisholz abgebogen, um dann in der Abbiegespur wieder nach rechts auf die Deutzer Straße einzubiegen. Da die Fußgänger*innen grün haben kommt, es lait Anwohnerberichten verstärkt zu Unfällen mit Personenschaden.

Dagmar von Dahlen (CDU)           Holger M. Arndt (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)          Bodo Schadrack (FDP)

Verwandte Artikel