Versetzung von Glascontainern auf der Vagedesstraße

30. April 2021

An Frau
Bezirksbürgermeisterin
des Stadtbezirks 1
Annette Klinke

 

Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung 1 am 30. April 2021

Betrifft:
Antrag auf Versetzung von Glascontainern auf der Vagedesstraße

Antrag:
Die Bezirksvertretung wird gebeten, folgendes zu beschließen:

Die zuständige Fachverwaltung wird gebeten, einen anderen Standort für die Glascontainer auf der Vagedesstraße zu finden und den derzeitigen Abstellbereich als Halteverbotszone auszuweisen.

Begründung:
Die Container stehen genau in der Flucht des Fußgänger-Überweges. Ein Durchkommen mit Kinderwagen oder Rollstuhl ist an dieser Stelle schwer möglich und Fußgänger*innen müssen oft mehrere Meter über die Fahrbahn laufen, um einen Zugang zum Bürgersteig zu finden. Weitergehend halten wir eine Kennzeichnung dieser Zone als Halteverbotszone für notwendig, damit der Überweg nicht durch parkende Autos blockiert wird.

gez. Frederik Hartmann, Fraktionssprecher, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
gez. Dagmar Wagner, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

 

 

Verwandte Artikel