Pflege Rad- und Fußwege Stadtbezirk 10

23.  März 2021

Herrn Bezirksbürgermeister
Klaus Erkelenz
Frankfurter Straße 231
40595 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Erkelenz,

die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stadtbezirk 10 bittet Sie, nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung am 23.03.2021 aufzunehmen: Die Verwaltung wird gebeten,

  1. durch entsprechende Grünpflegemaßnahmen sicherzustellen, dass
    • der Radweg entlang des Hellerhofweges,
    • der Radweg entlang der Frankfurter Straße,
    • der Rad- und Fußweg entlang des Garather Mühlenbaches (Hellerhof-Seite),
    • der Rundweg rund um Hellerhof einschl. der Zuwegung zum Radschnellweg auf Monheimer Gebiet ganzjährig auf ganzer Breite befahrbar bzw. begehbar sind. Die Pflegeintervalle sind entsprechend anzupassen.
  2. durch entsprechende Instandhaltungsmaßnahmen sicherzustellen, dass Absackungen und Aufwerfungen der Pflasterung insbesondere auf dem Rundweg um Hellerhof so beseitigt werden, dass der Weg durchgängig auf seiner ganzen Breite von allen Nutzer*innen (z. B. Menschen mit Rollator oder Rollstuhl, Menschen mit Sehbehinderung – Stolpergefahr, Kindern auf kleinen Rädern aber natürlich auch allen anderen Nutzer*innen) gefahrlos benutzt werden kann.

Sachdarstellung
Die Geh- und Radwege sind teilweise in keinem guten Zustand. Die Wege werden zunehmend von Radfahrenden und Fußgänger*innen genutzt, sodass unbedingt die gesamte Breite gefahr- und problemlos zur Verfügung stehen muss. Dies gilt umso mehr, als mit dem Fahrrad viele Autofahrten ersetzt werden können. Die Menschen nutzen diese Möglichkeit aber nur, wenn dies einigermaßen sicher und bequem zu machen ist.

Mit freundlichen Grüßen

Anke Nübold                   Cordula Klahn                       Uwe Warnecke

Verwandte Artikel