Anwohner*innenparken & Parkraumbewirtschaftung im Stadtbezirk 2

23. März 2021

An den Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 2
Herrn Patrick Schiffer

Sehr geehrter Herr Schiffer,

hiermit bitten wir Sie, die folgende Anfrage auf die Tagesordnung für die Sitzung am 23.03.2021 zu nehmen:

Weil der Parkdruck im öffentlichen Straßenraum zunimmt, immer mehr Kfz-Zulassungen registriert werden und die Zahl der Einpendler*innen steigt, ist für Anwohner*innen die Suche nach einem Parkplatz schwieriger geworden. Insbesondere in Düsseltal und Flingern ist der Parkdruck in den vergangenen Jahren gestiegen.

Die aktuelle Planung sieht vor, jeweils eine Zone für „Bewohnerparkgebiete mit Parkschein“ in Düsseltal, Flingern-Nord und Flingern-Süd einzurichten. Eine konkrete Planung mit entsprechenden Umsetzungsterminen steht bislang allerdings noch aus.

Hier stellen sich uns folgende Fragen:

  1. Wie sieht die zeitliche Planung der Stadtverwaltung zur Umsetzung der Parkraumbewirtschaftung (Anwohnerparken) für die bislang definierten Zonen „Schillerplatz“, „Hermannplatz“ und „Gerresheimer Straße“ aus?
  2. Welche Gebiete sind mit welchem zeitlichen Horizont für den weiteren Ausbau der Parkraumbewirtschaftung im Stadtbezirk 2 in der Zukunft vorgesehen?

Mit freundlichen Grüßen

Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN

Brigitte Reich (Fraktionssprecherin)           Philipp Schlee (Fraktionssprecher)

Verwandte Artikel