Bezirksbezogene Haushaltsmittel – Ideenwettbewerb für Kinder und Jugendliche der outback stiftung und Kabawil e.V.

26. Juni 2019

An den Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 2
Herrn Dr. Uwe Wagner

Sehr geehrter Herr Dr. Wagner,

hiermit bitten die Fraktionen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der SPD Sie, folgenden Zuwendungsantrag in die Tagesordnung für die Sitzung am 26.06.2019 aufzunehmen und zur Abstimmung zu bringen.

Die Bezirksvertretung 2 unterstützt den Ideenwettbewerb für Kinder und Jugendliche zum Thema „Was fehlt Euch zu Eurem Glück in Flingern?“ mit einem Geldbetrag von insgesamt 400,- Euro aus den bezirksbezogenen Haushaltsmitteln.

Sachdarstellung
Das oben angeführte Projekt der Stiftung outback in Kooperation mit Kabawil e. V. findet im Rahmen des Kinderrechtejahrs statt anlässlich des 30jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention Artikel 12 und 13: Recht auf Information, sich mitzuteilen und gehört zu werden.

Die Ideen aus dem Wettbewerb sollen konkret im Stadtbezirk 2 umgesetzt werden. Begleitet wird der Wettbewerb von Mitgliedern des Jugendrats und Change Agents aus Schulen und Jugendeinrichtungen des Stadtbezirks.

Dieses Projekt, das die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen an der Gestaltung ihres kulturellen Wohnumfelds fördert, halten wir für unterstützenswert.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Adamski (2. stellvertretende Bezirksbürgermeisterin BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)

Harald Schwenk (Fraktionssprecher BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)

Michael Kendura (Fraktionssprecher SPD)

Verwandte Artikel