Planlose Grundreinigung von Gehwegen und Pflanzflächen?

11.12.2019

An den
Herrn Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 4
Luegallee 65
40545 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Tups,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie folgende Anfrage in der nächsten Sitzung durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

  • Sind Flächen, wie Baumscheiben, die mit dem offiziellen Schild „Mein Baumparte pflegt mich“ markiert sind, von der Grundreinigung ausgenommen?
  • Werden entgegen der ursprünglichen Darstellung der Verwaltung auch in Anliegerstraßen Wildkräuter entfernt und wenn ja, wie oft ist dies im Jahr geplant?
  • Wie hoch ist das Budget, dass jedes Jahr für die Grundreinigung im Stadtbezirk 4 veranschlagt wurde und ist davon auszugehen, dass dieses in diesem Jahr ausgeschöpft wird?

Sachdarstellung
Wie im letzten Sommer wurde in der Viersener Straße in der letzten Woche erneut versucht Wildkräuter zu zerstören und dies obwohl eine Fläche durch das offizielle Schild „Mein Baumparte pflegt mich“ gekennzeichnet war.

Im Gespräch mit den Mitarbeitern wurde diese Vorgehensweise als Missverständnis dargestellt, so dass sich die Frage stellt, auf welcher Grundlage die Grundreinigung der Gehwege durchgeführt werden.

Mit freundlichem Grünen Gruß

Markus Loh         Astrid Wiesendorf

Verwandte Artikel