Anbringung größerer Abfallbehälter entlang des Schulwegs vom S-Bahnhof Gerresheim zum Kamper Weg

Antrag wurde mit Ergänzung angenommen

28. Januar 2020

Herrn Bezirksbürgermeister
Karsten Kunert
Neusser Tor 12
40625 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Kuhnert,

Beschluss
Die BV 7 bittet die Verwaltung:

  • An der Wegstrecke des Schulwegs vom S-Bahnhof Gerresheim entlang zum Kamper Weg die vorhandenen gegen größere Abfallbehälter auszutauschen und den Behälter an der Düsselbrücke von der Uferböschung auf die andere Seite des Weges zu versetzen.
  • Zu veranlassen, dass der herumliegende Müll häufiger von der Awista enfernt wird.
  • Den Abfallbehälter am S-Bahnhof Gerresheim südlicher Ausgang ebenfalls gegen einen größeren Behälter auszutauschen.
  • Dafür Sorge zu tragen, dass die von der Awista für Schulen entwickelte Informationsveranstaltung zum Thema Müllvermeidung und -entsorgung in den Schulen am Kamper Weg angeboten wird.

Ergänzung
Die Kosten werden vorab ermittelt und der BV vorgestellt.

Sachdarstellung
Dieser Weg wird sowohl von Schülerinnen und Schülern als auch von Eltern, die ihre Kinder in die Kitas bringen, genutzt. Es ist die fußläufige Verbindung von der Haltestelle Gerreshein S-Bahn über die Lippstadt- und Heckteichstrasse und dann über die Düsselbrücke hin zu den Kitas und zu den Schulen am Kamper Weg.

Die Abfallbehälter entlang des Weges sind nicht ausreichend groß genug, so dass der Abfall neben den Behältern in die Vegetation entsorgt wird. Eine häufigere Reinigung der Bodenflächen ist nötig, damit der Abfall nicht in der Düssel und damit später im Rhein landet. Auch am S-Bahnhof Gerresheim südlicher Ausgang ist der Abfallbehälter zu klein und muss ausgetauscht werden.

Gerade bei Schülerinnen und Schülern ist oft ein unbedachter Umgang mit der Entsorgung von Abfall zu beobachten. Hier ist der Ansatz der Awista, mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen, sinnvoll.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Mörger                         Maria Icking

Verwandte Artikel