Regionalplanänderung „mehr Wohnbauland am Rhein“

25. Juni 2019

Herrn Bezirksbürgermeister
Karsten Kunert
Neusser Tor 12
40625 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Kuhnert,

Beschluss
Die BV 7 fordert die Verwaltung auf, bei den anstehenden Verhandlungen mit der Bezirksregierung zum Regionalplan, die Bewertungen aus der Planungshinweiskarte zu den klimatischen Auswirkungen einer Bebauung im Osten Düsseldorfs einzubeziehen und in der Stellung zu berücksichtigen.

Sachdarstellung
Nach Auskunft der Verwaltung auf der BV-Sitzung im Mai sind die Bewertungen aus der Planungshinweiskarte für die Stadt Düsseldorf nicht in das Bewertungssystem der Bezirksregierung eingeflossen, weil diese Karte nur für das Stadtgebiet Düsseldorf vorliegt und nicht für die umliegenden Kommunen.

Die Planungshinweiskarte ist aber gerade für die ausgewählten Flächen im Düsseldorfer Osten (D_07 (Bergische Kaserne) und D_13 (Knittkuhl) von großer Bedeutung. Dieses Gebiet wurden als Untersuchungsgebiet Knittkuhl gesondert analysiert. Hervorgehoben wurde die Bedeutung des Gebiets als klimatischer Ausgleichsraum mit ausgeprägten Kaltluftsammelgebieten und Kaltluftleitbahnen, deren Funktion für die Stadt nicht durch weitere Bebauung eingeschränkt werden sollte.
(siehe Planungshinweiskarte für die Landeshauptstadt Düsseldorf, S. 57f)

Mit freundlichen Grüßen

Eva Mörger                         Maria Icking                   Marco Huppertz

Verwandte Artikel