Toilette der Firma Wall an der Haltestelle Gerresheimer Rathaus

27. Februar 2018

Herrn Bezirksbürgermeister
Karsten Kunert
Neusser Tor 12
40625 Düsseldorf

Nach aktuellen Presseberichten wird die Stadt Düsseldorf zum Ende des Jahres 2018 den Vertrag mit der Firma Wall, die in Düsseldorf 27 kostenpflichtige Toilettenanlagen betreibt, kündigen. Bis September 2019 werde die Firma Wall die Anlagen abbauen.

Im Bezirk 7 betreibt die Firma Wall eine Anlage an der Haltestelle „Gerresheim Rathaus“. Dem Pressebericht war weiterhin zu entnehmen, dass die Verwaltung aus Kostengründen verstärkt auf das Konzept der „netten Toilette“ setzt. Diese Lösung ist am genannten Standort unserer Meinung nicht ausreichend.

Wir bitten die Verwaltung um die Beantwortung folgender Frage:

  1. Welche Anlage will die Verwaltung als Ersatz an diesen Standort setzen?
  2. Ist der Verwaltung bewusst, dass hier der Hinweis auf eine „nette Toilette“ nicht ausreichend ist?

Mit freundlichen Grüßen

Eva Mörger                                  Maria Icking                             Marco Huppertz

Verwandte Artikel