Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Verkehrssicherheit an der Kreuzung Dreherstraße / Hallesche Straße / Diepenstraße

Antrag wurde mit einer Gegenstimme angenommen

27. November 2018

Herrn Bezirksbürgermeister
Karsten Kunert
Neusser Tor 12
40625 Düsseldorf

Beschluss
Die Bezirksvertretung bittet die Verwaltung, Maßnahmen für die Verkehrssicherheit an der Kreuzung Dreherstraße/Hallesche Straße/Diepenstraße zu prüfen, insbesondere am Fußgängerüberweg an der Ecke Dreherstraße / Hallesche Straße (an der Tankstelle).

Sachdarstellung
An der Diepenstraße liegen mehrere Schulen und Kindergärten. Für den Überweg aus dem neuen und wachsenden Wohnviertel am Quellenbusch ist die Situation an der Tankstellenzufahrt unübersichtlich und gefährlich. Der Überweg von der Halleschen Straße über die Dreherstraße in die Diepenstraße liegt sehr nah an der einen Zufahrt zur Tankstelle. PKW, die zur Tankstelle abbiegen, fahren zu leicht über die Wartefläche der Fußgänger*innen. Denkbar wäre beispielsweise, diese Zufahrt zur Tankstelle zu schließen oder zumindest weiter vom Kreuzungsbereich zu verschieben. Alternativ wären geeignete Positionen für Poller zu prüfen.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Mörger                  Maria Icking                   Marco Huppertz

Verwandte Artikel