Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Musik-KiTas in den Stadtbezirken

20. Juni 2017

Antworten der Verwaltung

An
Ursula Holtmann-Schnieder
Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses

Sehr geehrte Frau Holtmann-Schnieder,

mit dem Änderungsantrags der Ratsfraktionen von SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP zum Haushalt 2015 wurde beschlossen, dass pro Stadtbezirk eine Musik-Kindertagesstätte eingerichtet werden soll.

Vor diesem Hintergrund bitten die oben genannten Ratsfraktionen Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung am 20. Juni 2017 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen::

  1. Welche Kindertagesstätten wurden bisher als Musik-KiTas eingerichtet (aufgeführt mit Jahr und Stadtbezirk)?
  2. Welche Kindertagesstätten werden dieses Jahr als Musik-KiTas eingerichtet werden, wie sieht die perspektivische Planung für das Ziel „in jedem Stadtbezirk eine Musik-KiTa“ aus (aufgeführt mit Jahr und Stadtbezirk)?

Sachdarstellung
Musikalische Früherziehung bereichert das Leben von Kindern: Musik macht Freude, öffnet Gefühle, fördert die Gemeinschaft, hilft der Motorik und der Sprache auf die Sprünge und schult die Wahrnehmung, um nur wenige Aspekte zu nennen.

Dies sind alles die besten Grundlagen fürs Leben, daher setzen sich die Ratsfraktionen von SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP in Düsseldorf dafür ein, dass Musik im Lebensalltag von Kindern einen größeren Stellenwert einnimmt.

Die Informationsvorlage am 09.06.2015 „Weiterentwicklung der Musikkindergärten in Düsseldorf“ gab zur Kenntnis, dass ab 01.08.2015 folgende Tageseinrichtungen als neue Musik-KiTas eingerichtet werden sollen (zusätzlich zu den bereits bestehenden vier): Familienzentrum Geschwister-Aufricht-Straße der Kaiserswerther Diakonie (Stadtbezirk 5) und die KiTa Spatzennest, Reinhold-Schneider-Straße des AWO Familienglobusses (Stadtbezirk 10).

Gerne möchten wir über den derzeitigen Stand und die Planung bezüglich weiterer Musik-KiTas informiert werden.

Weitere Begründungen erfolgen gegebenenfalls mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Rajiv Strauß                 Paula Elsholz                 Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann


 

Verwandte Artikel