Jugendhilfeausschuss

Aufgaben: Der Jugendhilfeausschuss (JHA) ist für jegliche Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe zuständig (z. B. KiTa-Ausbau, Tagespflege, Schulsozialarbeit, Ganztagsbetreuung an Schulen). Als Ausschuss ist er neben der Verwaltung Teil des Jugendamtes. Ihm gehören neben den Ratsmitgliedern unter anderem auch die Vertreter*innen der Wohlfahrts- und Jugendverbände sowie die Vertreter*innen der Kirchen an. Der Jugendhilfeausschuss beschließt den Düsseldorfer Kinder- und Jugendförderplan, welcher die Ziele und Bedingungen für die Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt formuliert. Interessierte sind im öffentlichen Teil gerne willkommen.
Grünes Mitglied: Paula Elsholz (fachpolitische Sprecherin)
1. Stellvertretung: Pegah Edalatian
Ansprechpartnerin: Ulla Peetz

Abenteuerspielplatz im Stadtbezirk 3

12.11.2019 – Haushaltsantrag aus der Bezirksvertretung 3: Abenteuerspielplatz im Stadtbezirk 3: Ziel ist neben der Schaffung eines zusätzlichen Abenteuerspielplatzes im Stadtbezirk 3 ein vorbildlicher, breit ausgelegter Partizipations- und Beteiligungsprozess im Stadtbezirk.

Familienhebammen in Düsseldorf

12.02.2019 – Die Tätigkeit der Familienhebammen ist ein präventives und unterstützendes Angebot für Eltern, die während der Schwangerschaft oder nach der Geburt, einen schwierigen Start mit ihrem Neugeborenen haben.

Mehr Geld für Partizipationsprojekte für Kinder und Jugendliche

13.11.2018 – Kinderrechte sind wichtig und werden im Jahr 2019 durch das Jubiläum 30 Jahre UN-Kinderrechtskonventionen noch einmal deutlich in den Vordergrund gerückt. Beteiligt werden ist ein Kinderrecht.