Ordnungs- und Verkehrsausschuss

Aufgaben: Der Ordnungs-und Verkehrsausschuss möchte die Mobilität in Düsseldorf in neue Bahnen lenken: Sei es durch mehr Barrierefreiheit, das stadtweite Radhauptnetz oder die Optimierung des öffentlichen Personennahverkehrs. Auch Angelegenheiten die öffentlichen Ordnung und Sicherheit unserer Stadt betreffend, finden im diesem Ausschuss ihren Raum.
Grüne Mitglieder: Norbert Czerwinski (fachpolitischer Sprecher), Dietmar Wolf, Sandra Patalla
1. Stellvertretung: Antje Feil, Frederik Hartmann, Mirja Cordes
2. Stellvertretung: Christine Majewski, Ernst Welski, Mona Neubaur
Ansprechpartnerin: Claudia Engelhardt

GRÜNE: Radler*innen sparen der Stadt bares Geld und bringen Lebensqualität – CDU fordert Parkgebühren für Fahrräder

07.05.2019 – „Wer vom Auto aufs Rad umsteigt erspart der Stadt hohe Investitionen und dem Gesundheitssystem die Folgekosten. Aber der ‚Verkehrsexperte’ der CDU will Parkgebühren für Fahrräder einführen? Das ist absurd“, kommentiert Norbert Czerwinski, Sprecher der GRÜNEN Ratsfraktion, die Forderung von CDU Ratsherr Hartnigk.

Mehrsprachige Notrufnummern in Fahrzeugen der Rheinbahn

27.02.2019 Notrufnummern-Infotafeln in der Rheinbahn gibt es nur in deutscher Sprache. Auch nicht deutsch­sprachige Düsseldorfer*innen, nach Düsseldorf Geflüchtete und internationale Besucher*innen der Stadt sollten im Notfall schnelle Hilfe erreichen können.

Förderung des Erwerbs von Lastenrädern

27.02.2019 Lastenräder bieten – auch für den Gütertransport – eine hervorragende Alternative zum Kraftfahrzeug. Wegen des relativ hohen Anschaffungspreises sind die Absatzzahlen aber noch vergleichsweise gering. Umso wichtiger sind Informationen über mögliche finanzielle Förderung.

Planungs- und Umsetzungsstand Kreisverkehre

27.02.2019 Die Verwaltung blieb im letzten Ordnungs- und Verkehrsausschuss Antworten zu Prioritäten beim Bau von Kreisverkehren schuldig. Wir haken nach.

Umweltspuren Prinz-Georg-Straße

09.01.2019 – Die Prinz-Georg-Straße ist eine zentrale innerstädtische Verkehrsachse und sowohl für den ÖPNV als auch das Radhauptnetz eine wichtige Verbindung – in BEIDE Richtungen.

Umweltspuren Merowingerstraße

09.01.2019 – Die Umweltspur nur in eine Fahrtrichtung ist zu wenig. Die Merowingerstraße ist sowohl für den ÖPNV als auch im Radhauptnetz eine wichtige Verbindung – sowohl stadteinwärts als auch stadtauswärts. Daher müssen in beiden Richtungen Umweltspuren eingerichtet werden.

Verkehrsführung an der Bilker Kirche

07.11.2018 – Die Verkehrsführung um die Bilker Kirche ist dringend zu optimieren. Sie ist sowohl für den MIV als auch für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen unübersichtlich und oft gefährlich.