Stadtteile

Anfrage Kennedydamm 9

28.02.2020 – Über die sozialen Medien haben sich Bewohner*innen des Kennedydamm 9 an die Öffentlichkeit und explizit an die Stadt Düsseldorf und die Kommunalpolitik gewandt. Die Beschreibungen, Bilder und Videos legen nahe, dass die Umstände Mietrechtlich mindestens fragwürdig sind. Unklar ist zudem die Perspektive für das Haus und die verbliebenen Mieter*innen. Die Ankündigungen und Andeutungen reichen vom geplanten Abriss bis zur Neuvermietung der aktuell leerstehenden Wohnungen.

„Ideen für das Quartier rund um die Bilker Kirche“ – Einladung um 2. Diskussionsabend am 19. März 2020

03.03.2020 – Um die Bilker Kirche herum bewegen sich dichtgedrängt täglich tausende Menschen mit Autos, Fahrrädern, Bussen, Bahnen und zu Fuß fort. Die Aufenthaltsqualität ist stark durch Verkehre geprägt. Deshalb starten wir Grüne jetzt einen Dialog mit den Bürger*innen – online und real. Nach unserem erfolgreichen 1. Abend am 30.10.2019 zur Situation rund um die Bilker Kirche geht es jetzt in die zweite Runde am 19.03.2020, 19 Uhr im Fuchs im Hofmann’s. Die Ergebnisse der vorherigen Online-Befragung und der Auftaktveranstaltung im Oktober haben gezeigt, wie wichtig den Bürger*innen die Umgestaltung des Quartiers Bilker Kirche ist.

Offener Brief an Ratsherrn Hartnigk

offener Brief vom 24.11.19 zum CDU-Antrag „Mach mit! Rechts stehen, links gehen auf Rolltreppen“ im OVA am 27.11.19

Debatte über Zukunft des Quartiersprojekts Salzmannbau in Bilk – GRÜNE kritisieren Intransparenz und fordern Akteneinsicht

Die Zukunft des Quartiersprojekts ist unklar. Öffentliche Kritik des Mieterrates im Salzmannbau an drei Ämtern der Stadt – Kultur-, Liegenschafts- und Wohnungsamt – wird laut.
Die Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat jetzt Akteneinsicht für Ratsherrn Uwe Marold Warnecke und den wohnungspolitischen Sprecher Harald Schwenk beantragt, um Licht in die vertraglichen Abreden zur Nutzung und Bindung des Salzmannbaus zwischen der Eigentümerin LEG und der Stadtverwaltung zu bringen,

ÖPNV im Düsseldorfer Süden

08.08.19 – In der letzten Sitzung der Bezirksvertretung 9 vor der Sommerpause wurde durch die Rheinbahn ein umfassender Bericht zur Entwicklung des Öffentlichen Personennahverkehrs (=ÖPNV) im Düsseldorfer Süden vorgelegt. Zu den aktuellen Themen zählt dabei die Vorrangschaltung für die Linien U71/U83 zwischen Südpark und Betriebshof Benrath.

ABGESAGT!

Die Gegend rund um die Bilker Kirche ist sehr lebendig: kreative Läden, eine vielseitige Gastronomieszene, Unternehmen, Vereine und viele Menschen sind hier zu Hause. Gleichzeitig treffen hier viele Straßen aufeinander, auf denen sich täglich tausende Menschen mit Autos, Fahrrädern, Bussen, Bahnen, zu Fuß usw. fortbewegen.
Deshalb starteten Grüne Düsseldorf im Oktober 2019 einen Partiziptionsprozess: „Leben & Mobilität rund um die Bilker Kirche“ – online und real.

Flatten The Curve!

15.10.2019:Düsseldorfer GRÜNE zeigen sich „ANSPRECHBAR“
Regelmäßig werden wir GRÜNE in Düsseldorf, mit Ständen verteilt in der ganzen Stadt für die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer ansprechbar sein. Uns ist wichtig zu wissen, welche Anliegen die Bürgerinnen und Bürger beschäftigen