Mehr Platz für Kinder: temporäre Spielstraßen jetzt

18. Juni 2020

An Herrn
Oberbürgermeister Thomas Geisel

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Geisel,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittent Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung des Rates am 18. Juni 2020 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:

Der Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf beauftragt die Verwaltung, temporäre Spielstraßen kurzfristig zu ermöglichen. Möglichst in jedem Stadtteil der innenstädtischen Bezirke soll mindestens ein Straßenabschnitt identifiziert werden. Anregungen von Anwohner*innen sollen kurzfristig eingeholt und besonders berücksichtigt werden. Die Straßenabschnitte sollen mindestens jeden Sonntagnachmittag für den Verkehr gesperrt und für spielende Kinder und ihre Familien freigegeben werden.

Für die Umsetzung bieten sich Kooperationen an, beispielsweise mit den Verkehrskadett*innen der Verkehrswacht, mit dem Sport-Action-Bus oder Spielmobilen. Interessierte Anwohner*innen sollen in der Umsetzung ebenfalls beteiligt werden, angelehnt an das Konzept im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg.

Sachdarstellung
Die Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie verschärfen eine ohnehin vorhandene Herausforderung: Kinder und Familien benötigen insbesondere in den verdichteten Innenstadtbezirken mehr Platz für Spiel und Bewegung. Verschiedene Städte und Metropolen haben darauf bereits reagiert – teilweise schon vor Corona – und schaffen beispielsweise Begegnungszonen oder richten temporäre Spielstraßen ein. Für letztere hat der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg gemeinsam mit der Initiative „Fix My Berlin“ ein erfolgreiches Verfahren unter Beteiligung der Anwohner*innen etabliert.

Auch in Düsseldorf werden noch mehr Familien als sonst die Sommerwochen zu Hause verbringen. Daher sollten kurzfristig Spielstraßen ermöglicht werden. Die Düsseldorfer Verkehrskadett*innen sowie die unterschiedlichen mobilen Spielangebote wären ideale Partner*innen für die Durchführung der temporären Spielstraßen.

Mit freundlichen Grüßen

Angela Hebeler                              Norbert Czerwinski

Verwandte Artikel