Kommunalwahlprogramm von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Düsseldorf

Nachhaltiges Düsseldorf

„Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geborgt“ – Die Aussage und Mahnung aus der Gründungszeit der GRÜNEN vor 40 Jahren gilt unverändert. Auch der Begriff der „Enkeltauglichkeit“ bringt unser Verständnis von Nachhaltigkeit auf den Punkt: Heutige und kommende Generationen müssen die nötigen Grundlagen und Handlungsspielräume für ihr Leben haben – überall auf unserer Erde. Wir dürfen nicht auf Kosten anderer Menschen in unserer Stadt oder in anderen Regionen der Erde leben und nicht auf Kosten zukünftiger Generationen.

Die Herausforderungen sind immens: Entscheidet sich die Menschheit dazu, Wohlstand und Entwicklung mit weiterer Ausbeutung von Mensch und Natur aufrechtzuerhalten, dann werden die menschlichen Lebensgrundlagen und mit ihnen zusammen der gesellschaftliche Zusammenhalt zerstört. Innerhalb der planetaren Grenzen geht es deshalb um die nachhaltige Entwicklung in mehreren Dimensionen: ökologisch verträglich, sozial ausgewogen, wirtschaftlich leistungsfähig. Daran wollen wir GRÜNE unsere Politik auf allen Ebenen ausrichten. Düsseldorf muss global denken und lokal handeln. So können wir wiederum global wirken und zu einer zukunftsfähigen Entwicklung lokal wie global beitragen.

Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Dafür orientieren wir uns an den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (engl. „Sustainable Development Goals“, SDG), die auch für unser kommunales Handeln in Düsseldorf Leitprinzipien sind. Die SDG sind grundsätzlich und fundamental, können aber auch konkret auf unsere Stadt und unsere Herausforderungen heruntergebrochen werden. Wir wollen gemeinsam mit allen, die hier leben, für ein lebenswertes, nachhaltiges und zukunftsfähiges Düsseldorf kämpfen –mit konkreten Ideen, kreativen Ansätzen und klaren Zielen.

Bei der Erarbeitung dieses Wahlprogramms haben wir die SDG als Leitprinzipien bereits berücksichtigt. Sichtbar wird diese Orientierung an den Symbolen der im jeweiligen Abschnitt tangierten Ziele.

Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Warum wir GRÜNE die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen als einen geeigneten Referenzrahmen für kommunale Politik ansehen, erläutern wir im Kapitel Nachhaltige Entwicklung. Und wie wir GRÜNE Nachhaltigkeit als echte Querschnittsaufgabe in der Düsseldorfer Stadtverwaltung und Kommunalpolitik stärken wollen, erläutern wir im Kapitel Düsseldorf gut regiert.

Zurück zur Übersicht

Verwandte Artikel