Rechten Aufmarsch stoppen! Es bleibt dabei: In Düsseldorf ist kein Platz für Rassismus und rechte Gewalt.

Rechten Aufmarsch stoppen! Es bleibt dabei: In Düsseldorf ist kein Platz für Rassismus und rechte Gewalt.

Die angedrohte Rodung im Hambacher Wald durch den Energiekonzern RWE rückt näher. Deshalb rufen BUND, Campact, Greenpeace und die Naturfreund Deutschlands zu einer Demonstration am Hambacher Wald am 6. Oktober 2018 auf. GRÜNE Düsseldorf unterstützen diese Demo des Aktionsbündnises Wald retten – Kohle stoppen!

Umgang mit der Kolonialgeschichte Düsseldorfs

Wie geht Düsseldorf mit der Aufarbeitung seiner Kolonialgeschichte um? Warum ist es für Düsseldorf – als Landeshauptstadt wichtig, sich mit seiner kolonialen Vergangenheit zu beschäftigen? Andere Städte sind schon einen Schritt weiter und entwickeln Konzepte bzw. sind schon in der Umsetzung.

Übermäßige Quantität bzw. zu starke Verdichtung ist das Problem

22.06.18 – Die Belastung des Ortsteils Paulsmühle durch Großbaustellen bzw. neue Wohngebiete wird durch 250 zusätzlich geplante WE und eine zu große Geschosszahl der Gebäude (bis zu 7 Stockwerke) zusätzlich verstärkt – die Schmerzgrenze für die Alt- und Neubewohner der Paulsmühle wird hier deutlich überschritten.

Header Sommertour 2018

GRÜNE Sommertouren 2018

Sommerloch: Gähnende Leere, Berichte über Krokodile in Badeseen, Fußball WM vorbei und Bundesliga noch nicht gestartet? Wir hatten da was: unsere GRÜNEN Sommerterminen 2018 boten Einblicke, Ausflüge, Diskussionen und Austausch…. Weiterlesen »