Werbebanner am Andreasquartier Wohnen ist keine Ware Wohnen ist Leben

Wohnen ist in Düsseldorf ein Gerechtigkeitsthema!

Wohnen ist in Düsseldorf zu einem zentralen Gerechtigkeitsthema geworden. Wir haben in den letzten drei Jahren einiges angestoßen und erreicht. Aber wir müssen mehr tun, damit die Mieten gebremst werden und alte wie neue Düsseldorfer*innen nicht verdrängt werden.

GRÜNE Position zum Openair-Gelände

Die Fraktionsversammlung der GRÜNEN hat die angekündigte Vorlage zum geplanten Openair-Geländes auf den Messeparkplätzen beraten. Wir lehnen eine Ausnahmegenehmigung für nur ein Konzert und die damit verbundenen Baumfällungen ab.

Mehr Wohnungen + weniger Autos = mehr Lebensqualität in der Stadt

17.05.18 – Überall in den Großstädten unseres Landes steht aktuell die Frage im öffentlichen Raum: Wie kann man in Zeiten von städtischem Wachstum (Stichwort „Schwarmstädte“) einen Verkehrskollaps in den Städten verhindern und gleichzeitig die urbane Lebensqualität erhalten bzw. steigern? Denn im Jahr 2018 kann die Kommunalpolitik nicht mehr nach dem Prinzip „Weiter so wie bisher!“ reagieren. Die städtische Mobilität muss neu gedacht und neu organisiert werden.

Werbesäule kommt wieder weg

Sabotage von Geh- und Radweg gestoppt

Werbung als Verkehrshindernis. Über Nacht war auf der Prinzenallee eine Werbesäule aufgebaut worden. Fußgänger*innen haben aktuell gar keinen Platz mehr und müssen zwangsläufig auf den Radweg. Dank unserer direkten Nachfrage… Weiterlesen »