Parkgewerbe (Vogelsanger Weg 31)

05. Juli 2017

An
Herrn Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 6

Auf der Freifläche Vogelsanger Weg 31 können Privatpersonen Ihre Fahrzeuge zum Parken abstellen.
Die Verwaltung wird gebeten hierzu folgende Fragen zu beantworten:

  1. Gibt es Regelungen und sind diese eingehalten, um den Baumbestand auf dem gewerblich genutzten Parkplatz zu schützen?
  2. Sind aufgrund des Gutachterverfahrens Vogelsanger Straße Gespräche geführt worden, um die Fläche für Wohnungsbau zu nutzen?

Sachdarstellung
Es ist ersichtlich, dass der Baumbestand durch z. B. zu nahem Parken an den Bäumen die Wurzeln dauerhaft schädigt.

Weiterhin wäre eine Nutzung als Wohnraum, anstatt von Parkraum aus Sicht von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der CDU zu begrüßen.

Mit freundlichen Grüßen

Gerald Helmke

Verwandte Artikel