Rasengleise Rheinbahn

24.11.2021

An den Vorsitzenden des Ordnungs- und Verkehrsausschusses Ratsherrn Norbert Czerwinski

Anfrage der Ratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Sitzung des Ordnungs- und Verkehrsausschusses am 24.11.2021

Sehr geehrter Herr Czerwinski,

wir bitten Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung zu setzen und von der Verwaltung beantworten zu lassen:

  1. Aus welchem Grund wurde die Vegetation der Rasengleise an der Neusser Straße entfernt, und welcher Ersatz ist geplant?
  2. Wie lässt sich eine möglichst flächendeckende Einführung von Rasengleisen an den Gleisabschnitten umsetzen, die ausschließlich von der Rheinbahn befahren werden?
  3. Welche Fördermittel können für die Umsetzung der Maßnahme angeworben werden?


Begründung:

Im Zuge der Klimakrise kommt es immer häufiger zu Hitzeperioden und Starkre­genereignissen. Maßnahmen der Klimafolgenanpassung spielen daher für die Lebensqualität und Sicherheit in den Städten eine wichtige Rolle. In diesem Zu­sammenhang bietet die Realisierung von Rasengleisen eine Verbesserung des Stadtklimas durch positive Auswirkungen auf die Luftqualität und eine Abkühlung der Temperatur. Zudem wird Verkehrsfläche entsiegelt, so dass der Boden bei Starkregen an diesen Stellen Wasser aufnehmen kann. Weitere Vorteile sind eine leisere Streckenführung und die optische Attraktivität durch viel Grün im städti­schen Verkehrsraum.

Mit freundlichen Grüßen

Mirja Cordes