Seniorenrat

Aufgaben: Der Seniorenrat ist das Sprachrohr der Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger über 60 Jahre. Er setzt sich aktiv für die Interessen der steigenden Anzahl älterer Menschen in Düsseldorf ein und weist politische Gremien, die Verwaltung und andere Institutionen auf spezifische Probleme und Wünsche der Seniorinnen und Senioren hin. Die Mitglieder des Seniorenrates sind ehrenamtlich tätig und arbeiten überparteilich sowie überkonfessionell. Dabei sind die Sitzungen öffentlich und die Mitglieder an keine Weisungen gebunden.

Grünes Mitglied: Ada Hartmann
1. Stellvertretung: Birgitta Ruhland
Ansprechpartnerin: Ulla Peetz