7 Gerresheim / Grafenberg / Hubbelrath / Knittkuhl / Ludenberg

Stadtbezirk Gerresheim

Zum Stadtbezirk 7 gehören:

a: Gerresheim b: Grafenberg c: Hubbelrath d: Knittkuhl e: Ludenberg

Nächste Termine

Stadtteilgruppentreffen

Dieses Mal treffen wir uns digital.

Die Stadtteilgruppe trifft sich in der Regel am ersten Dienstag im Monat. Wenn das Treffen digital stattfindet, bekommen Mitglieder und Interessierte mit der Einladung den Link per E-Mail.

Hier geht es zum Kalender.


» zur Facebook-Seite der GRÜNEN im Stadtteil
» zu den Anfragen und Anträgen der BV7



Kommen Sie mit uns in Kontakt

Stadtbezirkstreffen

Bei unseren monatlichen Treffen sprechen wir über Aktuelles aus dem Stadtbezirk. Wer Lust hat, sich zu informieren, mitzudiskutieren, Ideen und Anregungen einzubringen oder uns einfach kennen zu lernen, ist herzlich eingeladen. Natürlich sind auch Nicht-Mitglieder immer willkommen.

Stadtbezirksgruppe

Stadtbezirksgruppe

Sprecherin und Sprecher
Tino Baier
Tino Baier
tino.baier@gruene-duesseldorf.de

Bild folgt
Frederike Weiler

E-Mail an beide Sprecher*innen:
sg7@gruene-duesseldorf.de

Bezirksvertretung

Grüne Fraktion in der Bezirksvertretung

Maria Icking
Dr. Maria Icking (Bezirksbürgermeisterin)
maria.icking@gruene-duesseldorf.de

Eva Moerger
Eva Mörger (Fraktionssprecherin)
eva.moerger@gruene-duesseldorf.de

Bild folgt

Marco Huppertz
marco.huppertz@gruene-duesseldorf.de

Bild folgt

Renate Böhm
renate.boehm@gruene-duesseldorf.de

Ulrich Scheinhardt

Ulrich Scheinhardt
ulrich.scheinhardt@gruene-duesseldorf.de

Informationen zur Bezirksvertretung und zum Stadtbezirk 7 auf der Webseite der Stadt Düsseldorf. (Archiv der Termine, Tagesordnungen u. Protokolle der Sitzungen)

Anträge und Anfragen in der Bezirksvertretung 07
  • 23. Juni 2020 | Bezirksvertretung Gerresheim

    Freigabe des Steinweges vom Alten Markt in Richtung Gerricusplatz für Radfahrende

    23.06.2020 – Im Jahre 2018 wurde die ausschließlich für den Anliegerverkehr freigegebene Umfahrung um den Gerricusplatz zu einem verkehrsberuhigten Bereich mit Zeichen 325 umgewandelt.

  • 23. Juni 2020 | Bezirksvertretung Gerresheim

    Umwidmung der Quadenhofstraße in eine Fahrradstraße

    23.06.2020 – Wir bitten deshalb darum, die Fahrradstraße bis and den Abzweig Steinweg / Am Pesch zu verlängern. Ohnehin ist dort bereits Tempo 30 vorgeschrieben.

  • 24. März 2020 | Bezirksvertretung Gerresheim

    Weg entlang Pillebach (von Kleineforstweg bis Am Backesberg)

    24.03.2020 – Aktuell müssen RadfahrerInnen einen Umweg über den Berg um den Golfplatz herum machen, anstatt auf gleichem Niveau entlang des Pillebachs zu fahren. Die meisten Radfahrer*innen nutzen deshalb den ...

  • 24. März 2020 | Bezirksvertretung Gerresheim

    Temporäre Zuwegung für Baufahrzeuge vom Rotthäuser Weg zur Villa Sohl

    24.03.2020 – Während der Bauphase kann die Zuwegung für die Baufahrzeuge vom Rotthäuser Weg aus erfolgen. Die Zuwegung könnte neben der auf die Villa Sohl zuführende Allee der Vorgängeranlage eingerichtet ...

  • 24. März 2020 | Bezirksvertretung Gerresheim

    Zuwegung vom Rotthäuser Weg zur Villa Sohl

    24.03.2020 – Die Straße Am Gartenkamp ist eine schmale Anliegerstraße ohne Bürgersteige. Eine Zuwegung von und auf die Bergische Landstraße über den Rotthäuser Weg ist verkehrstechnisch sehr viel unproblematischer zu ...

  • 24. März 2020 | Bezirksvertretung Gerresheim

    Baumpatenschaften im Stadtbezirk 7

    24.03.2020 – Das Gartenamt der Stadt Düsseldorf hat den Bürger*innen die Möglichkeit geschaffen, offiziell Baumpatin oder Baumpate zu werden. Es informiert darüber mit einem Infoblatt.

  • 24. März 2020 | Bezirksvertretung Gerresheim

    Baubeginn Gymnasium Grafental – Erweiterungen für Gymnasien in Gerresheim

    24.03.2020 – Wann ist mit einem Baubeginn des geplanten Gymnasiums im Gebiet Grafental zu rechnen und können kurzfristigere Maßnahmen wie die Raumerweiterung durch Containerlösungen in den „Am Poth“ und „Marie ...

  • 25. Februar 2020 | Bezirksvertretung Gerresheim

    Trinkwasserbrunnen in der Fußgängerzone am Neusser Tor

    25.02.2020 – Die Umsetzung soll Standortvorschläge der Bezirksvertretungen berücksichtigen und von der jeweiligen Bezirksvertretung zu Hälfte kofinanziert werden.