Mobilität

Anfrage zusätzliche Fahrradständer am Benrather Bahnhof

26.02.2018 – Aus welchen Gründen konnten die von der BV 9 beschlossenen und von der Verwaltung zugesagten zusätzlichen Fahrradständer am Bahnhof Benrath in 2017 nicht erstellt werden? Wann werden diese zusätzlichen Fahrradständer am Bahnhof Benrath erstellt? Wann genau kann die Verwaltung der BV 9 das „ab Frühjahr 2018“ zugesagte Ergebnis der Machbarkeitsstudie zu einer Fahrradstation am Bahnhof Benrath präsentieren? – Antwort der Verwaltung

Weiterlesen »

Antrag: Innovative Mobilität für das geplante Wohngebiet auf dem Areal „Südlich Hildener Straße“ in Benrath

13.11.2017 – Die Verwaltung wird gebeten in die städtebauliche Planung des geplanten neuen Wohn- und Gewerbegebiets für das Areal „Südlich Hildener Straße“ das Prinzip der Förderung innovativer Mobilitätsformen Ziel soll die Reduzierung von Autoverkehr sein.

Weiterlesen »

Anfrage: Unterführung Paulsmühlenstraße

24.10.2017 – Besteht die Möglichkeit, die tiefliegenden und nicht mehr genutzten Brückenbauwerke der ehemaligen Gütergleise im Bereich der Unterführung Paulsmühlenstraße, siehe Foto, bereits vor Beginn der späteren Ausbauarbeiten der Strecke für den Rhein-Ruhr-Express zu entfernen und wenn ja, ist wann mit dem Abbau zu rechnen? – Antwort der Verwaltung

Weiterlesen »

Anfrage: Realisierung des geplanten Radschnellwegs Langenfeld – (Monheim) – Düsseldorf – Neuss

23.10.2017 – Wie weit sind die Planungen der Landeshauptstadt Düsseldorf fortgeschritten bzw. welche Verwaltungsschritte in Sachen Abstimmung mit den Nachbarstädten müssen noch erfolgen? Hat die Landeshauptstadt Düsseldorf die bereits seit Anfang 2017 bereitgestellten Gelder für dieses Projekt bei der Landesregierung beantragt bzw. abgerufen bzw. gesichert? Hat die Landeshauptstadt Düsseldorf einen aktuellen Zeitplan bis zu einem Baubeginn bzw. bis zu einer möglichen Realisierung des Projekts? – Antwort der Verwaltung

Weiterlesen »

Haushaltsantrag Haltestelle Urdenbacher Allee

11.10.2017 – Die Bezirksvertretung 9 bittet den Rat beziehungsweise den zuständigen Fachausschuss, im Rahmen der Etatberatung für das Haushaltsjahr 2018 die notwendigen Mittel zum Erhalt der Baumstandorte auf der Heubesstraße im Bereich der Haltestelle „Urdenbacher Allee“ bereit zu stellen.

Weiterlesen »