Umwelt

Anfrage: Baumlose Baumscheiben im denkmalgeschützten Benrather Rathausviertel – u.a. in Benrodestraße, Kaiser-Friedrich-Straße, Sophienstraße

24.07.18 – Wann sollen die erforderlichen Nachpflanzungen erfolgen? Ist es möglich, im Zusammenhang mit Nachpflanzungen die Baumscheiben so zu gestalten, dass eine Bepflanzung mit Blumen durch Anwohner*innen ermöglicht bzw. erleichtert wird? – Antwort der Verwaltung

Weiterlesen »

Antrag: Insektenfreundliches Rathaus Benrath

08.06.18 – Die Bezirksvertretung 9 bittet die Verwaltung, die Geranien in den Blumenkästen an der Rathausfassade in der nächsten Pflanzperiode durch andere Blühpflanzen zu ersetzen, welche Nektar und Pollen als Nahrungsquelle für Insekten bereithalten. – Antwort der Verwaltung

Weiterlesen »

Anfrage : Fahrradverkehr von Lehrer*innen und Schüler*innen zum Neubau des Albrecht-Dürer-Berufskollegs (ADBK) in Benrath/Paulsmühle – insb. Anzahl und Qualität der Fahrradstellplätze

08.06.18 – Welche genaue Anzahl von Fahrradstellplätzen ist insgesamt vorgesehen und wie viele Quadratmeter Fläche wird dafür vorgehalten? Hält die Verwaltung diese Anzahl für ausreichend für die bekannte Anzahl von Schüler*innen und Lehrer*innen? Ist eine Erweiterung der Fläche für zusätzliche Fahrradstellplätze möglich? Sind praktikable Möglichkeiten zur Aufladung von E-Bike-Akkus eingeplant (z.B. Schließfächer mit Steckdosen)? Hält die Verwaltung Fahrradboxen bzw.-Stellplätze für sinnvoll zum gesicherten Abstellen von hochwertigen E-Bikes auf dem ABDK-Gelände bzw. im Schulparkhaus? Entspricht die Qualität der vorgesehenen Fahrradstellplätze hinsichtlich Barrierefreiheit/Zugänglichkeit, Sicherheit/Anschließbarkeit, Komfort/Regenschutz, etc. der DIN 79008 (2016) ) für das Abstellen von Fahrrädern den Empfehlungen der AGFS (Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte und Gemeinden) NRW, in der die Stadt Düsseldorf seit 2007 Mitglied ist? – Antwort der Verwaltung

Weiterlesen »

Anfrage : Verbesserungsmöglichkeiten zur Auslastung der Hochgarage am Neubau des Albrecht-Dürer-Berufskollegs (ADBK) in Benrath/Paulsmühle

08.06.18 – Die 249 Autostellplätze im Schulparkhaus sind nur für die Nutzung durch Lehrer*innen, Schüler*innen (und temporär für Besucher*innen bei Sportveranstaltungen) vorgesehen. Ist eine künftige Optimierung der Auslastung durch ein Parkplatz-Sharing-Modell auf digitaler Basis mittels Smart-City-APP von der Verwaltung vorgesehen (insb. in den Nachtstunden, an Wochenenden, an Feiertagen und in den Schulferien) zum Zweck der Schaffung einer Quartiersgarage für Bewohner- und Besucher*innen der Paulsmühle? Wäre eine Funktionserweiterung dieses Schulparkhauses als Quartiers-Mobilitätsstation mit Sharing-Modellen auch für die künftigen noch zu bauenden 320 Wohneinheiten auf dem direkt benachbarten IDR-Gelände möglich? – Antwort der Verwaltung

Weiterlesen »

Antrag: Maßnahmen zur Verkehrsmittelwahl bzw. Verkehrslenkung zum und vom neuen Standort der Albrecht-Dürer-Schule / Berufskolleg der Stadt Düsseldorf (demnächst: Albrecht-Dürer-Berufskolleg) im Benrather Quartier Paulsmühle

28.03.2018 – Die BV 9 bittet die Verwaltung zusammen mit der Schulleitung der Albrecht-Dürer-Schule / Berufskolleg der Stadt Düsseldorf (demnächst: Albrecht-Dürer-Berufskolleg) geeignete Maßnahmen zur Verkehrsmittelwahl bzw. Verkehrslenkung noch vor Beginn des neuen Schuljahres 2018/19 zu entwickeln, zu kommunizieren und anzuwenden. – Antwort der Verwaltung

Weiterlesen »

Anfrage: Verkehrssituation im Rathausviertel Benrath – Sicherung von Straßenkreuzungen & -einmündungen im 5-Meter-Bereich

26.02.2018 – Wie ist die Einschätzung der Verwaltung (auf Basis von Erfahrungen bzw. Rückmeldungen von OSD, Amt für Verkehrsmagement, Polizei, …) hinsichtlich der Verkehrssituation im Rathausviertel Benrath – insb. bei der Sicherung von Rettungswegen, Versorgungswegen (Lieferverkehr, Müllabfuhr), Schulwegen, Busverkehr? Welche Maßnahmen gedenkt die Verwaltung im Rathausviertel zur Einhaltung von Paragraph 12 / Absatz 3 / Punkt 1 der StVO bzw. zur Sicherung der Straßenkreuzungen und Straßeneinmündungen im 5-Meter-Bereich zu ergreifen? Wie schätzt die Verwaltung die Notwendigkeit der Einrichtung von Anwohnerparken im Rathausviertel Benrath ein? – Antwort der Verwaltung

Weiterlesen »

Antrag: Innovative Mobilität für das geplante Wohngebiet auf dem Areal „Südlich Hildener Straße“ in Benrath

13.11.2017 – Die Verwaltung wird gebeten in die städtebauliche Planung des geplanten neuen Wohn- und Gewerbegebiets für das Areal „Südlich Hildener Straße“ das Prinzip der Förderung innovativer Mobilitätsformen Ziel soll die Reduzierung von Autoverkehr sein.

Weiterlesen »