- GRÜNE Düsseldorf - https://www.gruene-duesseldorf.de -

Tempo 30 auf der Zeppenheimer Straße

15. August 2017

An den
Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 5

Anfrage
Tempo 30 auf der Zeppenheimer Straße
(Anfrage Herr Fröhlich, Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen, vom 15.08.2017)

Während der mehrjährigen Kanalbauarbeiten fuhr die Buslinie über die Zeppenheimer Straße, also östlich an Kalkum vorbei. In dieser Zeit galt auf dem Abschnitt zwischen der Edmund-Bertrams-Str. und der Kalkumer Schlossallee Tempo 30, u.a. auch aus Rücksicht auf die auf den Bus wartenden Schüler an den nur rudimentär ausgebauten Haltestellen.

Von zahlreichen Anwohnern, Kirmes- und Friedhofsbesuchern wurde die Geschwindigkeitsreduzierung als positiv empfunden, trug sie doch zu einem höheren Sicherheitsgefühl bei und minimierte den durch Fahrzeuge verursachten Lärm.

Vor diesem Hintergrund bitte ich um die Beantwortung folgender Fragen:

1. Auf welcher rechtlichen Grundlage oder anderer Vorgabe(n) erfolgt die wieder eingeführte Tempo 50-Beschilderung im vorgenannten Abschnitt der Zeppen-heimer Straße?
2. Welche Gründe sprechen gegen die Beibehaltung des Tempo 30 in diesem Straßenabschnitt?
3. Was ist zu tun, um Tempo 30 in diesem Straßenabschnitt wiedereinzuführen?

 

gez. Waldemar M. Fröhlich


Antwort der Verwaltung [1]