Versorgungen mit Dienstleistungen der Stadtsparkasse Düsseldorf in Lohausen

15. August 2017

An den
Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 5


Anfrage

Versorgungen mit Dienstleistungen der Stadtsparkasse Düsseldorf in Lohausen
(Anfrage Herr Fröhlich, Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen, vom 15.08.2017)

„Die Hauptgeschäftsfelder der Stadtsparkasse Düsseldorf sind die Privat- und Firmenkunden. Der Schwerpunkt in beiden Segmenten liegt auf einer ganzheitlichen und individuell ausgerichteten Beratung. Für den Bereich Privatkunden wurde die Stadtsparkasse 2013 zum vierten Mal in Folge vom Magazin „Focus Money“ als „Beste Bank in Düsseldorf“ ausgezeichnet.“, so ein Zitat aus Wikipedia (aufgerufen am 15.08.2015). Dennoch gab die Stadtsparkasse Düsseldorf vor 2 Jahren bekannt, sieben Filialen auf reine „Automatenfilialen“ zu reduzieren. Eine dieser Filialen ist in Lohausen und wird seit einigen Wochen ohne MitarbeiterInnen betrieben. Somit entfällt dort eine Hilfestellung bei der Bedienung der Automaten, eine direkte Beratung oder Information durch MitarbeiterInnen und letztendlich auch eine effektive Möglichkeit der Kundenbindung. Für Lohausen ist daher zu befürchten, dass die Stadtsparkasse ihre Philosophie von einer Berater- zu einer Automatenbank wechselt.

Zwar ist es erfreulich, dass das Online-Banking zunehmend mehr genutzt wird, dennoch gibt es ein ganze Menge Menschen, die aufgrund von sprachlichen oder körperlichen Einschränkungen das Online-Banking nicht praktizieren können, oder wollen. Da die Stadtsparkasse einen Versorgungsauftrag hat, der insbesondere ältere, oder körperlich eingeschränkte Menschen umfasst, ist es ein Anliegen der Bezirksvertretung auch diesen Menschen einen adäquaten Bankservice anzubieten. Darüber hinaus soll auch in Lohausen sichergestellt werden, dass die städtische Tochter „Stadtsparkasse“ die persönliche Kundenbindung nicht verliert.

Vor diesem Hintergrund bitte ich um die Beantwortung folgender Fragen:

1. Welche Entscheidungsgrundlagen veranlassen die Stadtsparkasse als Anstalt des öffentlichen Rechts gegen ihren Versorgungsauftrag die Lohausener Filiale zu schließen?
2. Welchen Service, sei es für die „täglichen“ Geldgeschäfte wie z.B. Überweisungen, oder im Bereich der Spar- und Vermögensberatung, bietet die Sparkasse in Lohausen Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder anderen körperlichen Einschränkungen an?
3. Welchen Service bietet die Stadtsparkasse in Lohausen Menschen an, die kein Online-Banking nutzen können?

 

 

gez. Waldemar M. Fröhlich



Antwort der Verwaltung

Verwandte Artikel