Verbesserung der Luftqualität im Stadtbezirk 8

 

März 2017

An
Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 8
W. Gerwald van Leyen

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

als Mitglieder der Fraktionen von CDU und Bündnis 90/Die Grünen bitten wir Sie, in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung 8 folgende Anfrage mündlich beantworten zu lassen:

1) Welche Maßnahmen hat die Stadt für die in Vorlage 178/304/2015 genannten Straßenzüge (Bernbuger Straße, Am Turnisch, Reisholzer Straße, Erkrather Straße) im Rahmen der Überlegungen zur Fortschreibung des Luftreinhalteplans 2013 (vgl. Vorlage 01/263/2016) erarbeitet ?

2) Welche Maßnahmen sind von Seiten der Bezirksregierung für o.g. Abschnitte beabsichtigt ?

3) Welche Maßnahmen sind denkbar, um auf den im Stadtbezirk 8 verkehrenden Buslinien (721, 722, 723, 724, 730, 731, 732, 734, 735, 736, 737, NE6) und im Busverkehr zum Betriebshof Lierenfeld verstärkt Elektro- statt Dieselbusse zum Einsatz zu bringen ?

Begründung:
erfolgt ggf. mündlich.

 

Gez. Stephan Terbuyken                           Gez. Holger M.Arndt


Antwort
Die Verwaltung teilt zu der Anfrage mit, dass die Bezirksvertretung 8 voraussichtlich zur nächsten Sitzung eine Information zu der angesprochenen Thematik erhalten wird.

 

Verwandte Artikel