Blog

Frauen und Wirtschaft

Frauen werden heute immer noch vor verschiedene Herausforderungen gestellt, die eine Gleichstellung mit Männern in Bereichen wie der Wirtschaft fast unmöglich machen. Wir laden Euch alle herzlich am 23.03.2021, 20 Uhr zu einer Online-Diskussion (via Zoom) ein. Zusammen mit Nicola Fuchs-Schündeln (Professorin für Makroökonomie und Entwicklung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften), Dorothée Schneider (Kämmerin der Landeshauptstadt), Mona Neubaur (Landesvorsitzende der GRÜNEN NRW) und Paula Elsholz (Vorstandssprecherin der GRÜNEN Düsseldorf und Ratsfrau der Landeshauptstadt) wollen wir über das Arbeitsmarktverhalten von Frauen in Deutschland sprechen, sowie über Probleme und Lösungsansätze diskutieren.

Weiterlesen »

Auf dieser Seite haben wir Infos zusammengestellt – sowohl für unsere neuen Ratsleute und Bezirksvertreter*innen als auch für diejenigen, die sich als sachkundige Bürger*innen in Fachausschüssen oder in unseren offenen fachpolitischen Arbeitskreisen einbringen wollen: 
Formales, Infos zu Aufwandsentschädigungen und zur Ausschussarbeit, Tipps, Hepl-Tools und Erklärungen für Interessierte.

Weiterlesen »

Düsseldorf zukunftsfest machen – der Haushalt 2021 stellt die Weichen: Für Sie und für Euch hier die Rede von Norbert Czerwinski – Fraktionssprecher BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN – zur Etatsitzung des Düsseldorfer Stadtrats am 4. Februar 2021. Außerdem sind hier alle detaillierten Infos zum Haushalt 2021 und zu allen Anträgen…

Weiterlesen »

Stellenausschreibung Fraktionsreferent*in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf sucht eine*n Fraktionsreferent*in für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Die Verknüpfung mit geeigneten und sich ergänzenden Teilzeitbewerbungen zur parallel ausgeschriebenen Stelle einer* Fraktionsreferent*in Mobilität, Integration, Jugend, Sport ist möglich.

Weiterlesen »

Online-Diskussion zum Lieferkettengesetz ein voller Erfolg

Am 27.  Januar 2021 veranstalteten die AG Nachhaltige Kommune und der Kreisverband einen digitalen Austausch. Teilnehmer*innen aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft diskutierten dabei Chancen und Herausforderungen eines Lieferkettengesetzes.

Die Resonanz auf die Veranstaltung war groß: Über 900 Leute hatten sich vorab registriert, knapp 500 haben am Ende tatsächlich teilgenommen. Aber auch inhaltlich war die Veranstaltung ein großer Erfolg. Hier geht’s zum Nachbericht und zur Aufzeichnung der sehenswerten Onlinediskussion.

Weiterlesen »