Blog

Umgang mit der Kolonialgeschichte Düsseldorfs

Wie geht Düsseldorf mit der Aufarbeitung seiner Kolonialgeschichte um? Warum ist es für Düsseldorf – als Landeshauptstadt wichtig, sich mit seiner kolonialen Vergangenheit zu beschäftigen? Andere Städte sind schon einen Schritt weiter und entwickeln Konzepte bzw. sind schon in der Umsetzung.

Header Sommertour 2018

GRÜNE Sommertouren 2018

Sommerloch: Gähnende Leere, Berichte über Krokodile in Badeseen, Fußball WM vorbei und Bundesliga noch nicht gestartet? Wir hatten da was: unsere GRÜNEN Sommerterminen 2018 boten Einblicke, Ausflüge, Diskussionen und Austausch…. Weiterlesen »

Seebrücke Demo

Aufruf Seebrücke-Demo Düsseldorf

  Freitag, 3. August, 17-12 Uhr im Düsseldorfer Hafen (Am Handelshafen 15 auf der Brücke im Medienhafen) Alle Informationen   Düsseldorf soll ein sicherer Hafen werden! Laut der Düsseldorfer Stadtverwaltung… Weiterlesen »

Logo Seebrücke

Die Seebrücke ist eine internationale Bewegung aus der Zivilbevölkerung. Wir fordern sichere Fluchtwege, eine Entkriminalisierung der Seenotrettung und eine menschenwürdige Aufnahme von geflüchteten Menschen. Wir wollen mehr Rettung statt weniger!… Weiterlesen »

Seebrücke Demo Düsseldorf 21. Juli

DEMO Samstag, 21. Juli 2018, 11 Uhr Friedrich-Ebert-Straße 34, DGB-Haus, Düsseldorf Die Seebrücke ist eine internationale Bewegung, die von verschiedenen Bündnissen und Akteur*innen der Zivilgesellschaft getragen wird. Sie solidarisiert sich… Weiterlesen »

„Aufbruch Fahrrad“: Volksinitiative für ein Fahrradgesetz in NRW

Im Rahmen der Volksinitiative (16.06.018) müssen mindestens 66.000 Unterschriften in einem Jahr gesammelt werden, damit sich der Landtag in NRW mit den 9 Forderungen beschäftigt.
Die GRÜNEN in Düsseldorf unterstützen den Aufbruch in ein modernes, bewegliches Land NRW. Dafür soll der Anteil des Radverkehrs bis 2025 von ca. 8 % auf 25 % landesweit erhöht werden. Gemeinsam gehen wir es an!