Benennung von Geh- / Radwegen

30. Sep 2016

An den Bezirksbürgermeister der BV 9
Herrn Dr. Karl-Heinz Graf
Benrodestraße 46
40597 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Dr. Graf,

die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der BV 9 – Sitzung am 30.09.2016 aufzunehmen:

Die Bezirksvertretung 9 bittet die Verwaltung, für bisher nicht benannte,

a) durch Grünanlagen,
b) in landwirtschaftlichen Bereichen,
c) parallel entlang von Schnellstraßen und Bahnanlagen

selbständig geführte Geh-/Radwege in Zusammenarbeit mit Heimatvereinen, Schulen etc. Namensvorschläge zu erarbeiten und der BV 9 sukzessive zur Beschlussfassung vorzulegen.

Sachdarstellung

Die Benennung o. g. Wege erleichtert die Orientierung und Routenplanung. Beispiele zu

a) Grünzug Wersten / Holthausen, siehe Foto 1 (in Höhe Kölner Landstraße), sog. Hoxbachgrünzug in Hassels,
b) zwischen Ickerswarder Straße und Itter-Nord, siehe Foto 2 (Weg nach Itter-Nord in Richtung Bolzplatz)
c) zwischen Parkplatz am Freibad Benrath(Regerstraße) und Südallee / Schwarzer Weg, siehe Foto 3.

Grünzug Wersten / Holthausen

Ickerswarder Straße

Parkplatz am Freibad Benrath

Mit freundlichen Grüßen

Ernst Welski

 

Verwandte Artikel