Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Antrag: Paulsmühlenstraße, Zufahrt Albrecht-Dürer-Berufskolleg

Sehr geehrter Herr Dr. Graf,

die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der BV 9-Sitzung am 28.02.2020 aufzunehmen:

Die Bezirksvertretung 9 bittet die Verwaltung, das zweckentfremdende Parken auf dem  Bürgersteig im Einmündungsbereich der noch unbenannten Zufahrtsstraße zum Albrecht-Dürer-Berufskolleg in die Paulsmühlenstraße, siehe drei Fotos, durch das Setzen von reflektieren Pollern zu unterbinden. Im Bereich der benachbarten Baumscheibe sind Schutzbügel zu installieren.

 

 Foto 1

Foto 2

Foto 3

 

Begründung:

Bürgerbeschwerden. Der Effekt von baulichen Maßnahmen zwecks Unterbindung missbräuchlicher Nutzung durch Kraftfahrzeuge lässt sich auf der gegenüber liegenden Platzfläche eindrucksvoll nachweisen, siehe Foto 3.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ernst Welski

 

 

Verwandte Artikel