Mittel für die Stelle eines Streetworkers

09. Oktober 2018

An den Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirkes 10
Herrn Uwe Sievers
Frankfurter Str. 231
40595 Düsseldorf

Beschlussdarstellung:
Die Verwaltung wird gebeten, entsprechende Mittel für die Schaffung einer Stelle für die Arbeit eines Streetworkers im Stadtbezirk 10 in den Haushalt einzustellen.

Sachdarstellung:
Die Schaffung einer Stelle für einen Streetworker ist seit Jahren im Gespräch. Bei der Vorstellung der Jugendarbeit im Bezirk 10 in der Sitzung der Bezirksvertretung, ist die Notwendigkeit einer solchen Stelle diskutiert worden.

Herr Neth, ehemaliger Leiter des Jugendclubs Lüderitzstraße und und heute Mitarbeiter im Jugendamt, hat diese Forderung vehement befürwortet.

Mit freundlichen Grüßen

Frederik Hartmann (GRÜNE)         Christiane Sieghart-Edel (SPD)           Thomas Butzke (FDP)

Verwandte Artikel